Andamanen / Lakkadiven

Die Andamanen – verwunschenes Paradies im Golf von Bengalen

Während die Malediven oder Seychellen inzwischen längst als bekannte Destinationen für exklusiven Tourismus im Indischen Ozean gelten, sind die zu Indien gehörenden Andamanen in dieser Hinsicht bisher nur wenig erschlossen. Wer also ein Reiseziel abseits der großen Touristenströme sucht, sollte die Andamanen wählen. Gerade das macht sie zu einem Geheimtipp für alle, die noch unberührte Traumstrände in einer faszinierenden tropischen Inselwelt suchen.

Die Andamanen sind eine Gruppe von etwa 300 Inseln und Inselchen, die sich wie eine Perlenkette mitten im Golf von Bengalen ausbreiten. 

Die Lakkadiven – Im Takt der Wellen die Seele baumeln lassen

Irgendwo südwestlich von Indien. Rund 300 Kilometer vor dem Festland und fast ebenso weit nördlich von den Malediven liegt das indische Unionsterritorium Lakshadweep. Dazu gehören die Amindiven, Minicoy und vor allem die Koralleninseln der Lakkadiven. Diese liegen traumhaft schön im Indischen Ozean, umgeben von kristallklarem Wasser, weißen Stränden und bewachsen mit Kokospalmen. Massentourismus gibt es auf den Inseln nicht. Die Lakkadiven sind ein echtes Paradies. Die Traumstrände mit dem weißen Sand und den sie umsäumenden Palmen sind die perfekte Kulisse für einen Urlaub auf einer einsamen Insel. 

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • Inseltraum Andamanen | Individualreise

    Inseltraum Andamanen | Individualreise

    Die Höhepunkte Südindiens kombiniert mit traumhaftem Inselurlaub auf den Andamanen. Eindrucksvolle Tempelanlagen, wilde Elefanten in den Gewürzbergen der Western Ghats sowie ein entspannter Ausklang an einem Traumstrand erwarten Sie auf dieser Reise.


    Individualreise

    Reisedauer: 16 Tage/15 Nächte

    Reiseroute:

    Cochin
    Thekkady
    Madurai
    Trichy

    Thanjavur
    Pondicherry
    Mahabalipuram
    Andamanen

     


    Weiterlesen