Indien

Das Sitaram Beach Retreat – ein besonderer Platz zum kuren – Rückmeldung Ayurvedakur November 2017

in Was unsere Gäste sagen

Heute erreichte uns diese tolle Rückmeldung einer unserer Ayurvedagäste im Sitaram Beach Retreat:

Guten Morgen Frau Groen,
Guten Morgen Herr Pillai!

Meine Reise ist nun leider vorüber!
Ich habe im Sitaram eine einzigartige, wunderbare Zeit verbracht.

Neben der spirituellen Kraft, die dieser Ort ausstrahlt, sind es alle dort beschäftigten Menschen, mit ihrer Achtsamkeit, die diesen Platz zu etwas besonderem machen!

Nochmals vielen Dank für Ihre Beratung!!!

Liebe Grüße aus Österreich,
Birgit Krammer

Herzlichen Dank liebe Frau Krammer!

Kur im Sitaram Beach Retreat – Rückmeldung Ayurvedakur April 2017

in Was unsere Gäste sagen

Wir freuen uns sehr über diese Rückmeldung zu einer unserer Ayurvedakuren im Sitaram Beach Retreat.

Guten Tag Herr Pillai
Wie schnell die Zeit vergeht, bin ich doch schon wieder  seit drei Wochen in der Schweiz.
Ich möchte mich nochmals bei Ihnen melden und mitteilen, dass alles bestens geklappt hat.
Das Sitaram war eine sehr gute Adresse, welche man nur weiter empfehlen kann.
Es hat mich sehr gefreut, dass Sie mich vor Ort besucht haben. Auch die gesamte Abwicklung durch Ihr Büro zeugt von Professionalität.
Ich werde auch noch ein Statment direkt an das Hotel senden.
Mit freundlichen Grüssen
Hugo Haller

Vielen lieben Dank dafür!

Sitaram Beach Retreat

 

Fantastische Reise nach Indien – Rückmeldung Individualreise Mai 2017

in Was unsere Gäste sagen

Heute erreichte uns eine weitere nette Rückmeldung unserer Gäste. 

Hallo Frau Delbeck, Hallo Herr Pillai,

nun sind wir bereits wieder eine Woche in Deutschland und der Alltag hat uns wieder. Wir wollen uns heute bei Ihnen und Ihrem Team für die wiederholt tolle Organisation und Unterstützung bedanken. Es war erneut eine fantastische Reise.

Den Anschlussflug in Delhi haben wir allerdings nur sehr knapp und nur mit der tatkräftigen Unterstützung eines Mitarbeiters von Air India erreicht. Hier war die Zeit wohl doch sehr knapp bemessen.

Die Aufregung um den Fahrer in Bangalore konnten Sie hervorragend regeln. Es ist letztendlich doch alles gut gegangen.

Besten Dank hierfür. Wir freuen uns nun wieder auf unsere nächste Reise nach Indien und die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Herzliche Grüße aus Aichwald Cornelia und Kurt Eberlein

Vielen Dank dafür liebe Familie Eberlein.

Indien hautnah erleben – Rückmeldung Individualreise April 2017

in Was unsere Gäste sagen

Heute erreichte uns diese wertvolle Rückmeldung zu einer unserer Kerala Individualreisen.

Sehr geehrter Herr Pillai,

wir möchten uns jetzt nach unserer Indienreise herzlich für Ihre gute Organisation bedanken. Es hat wirklich alles super geklappt und wir haben uns bei allen beteiligten Mitarbeitern gut aufgehoben gefühlt. Uns ist im Laufe der Tage bewusst geworden, wie wichtig es ist in Indien einen guten Reiseführer bzw. gute Begleiter zu haben. Es ist im Vergleich zu Österreich doch eine sehr gegensätzliche Welt mit gänzlich anderen Gewohnheiten bzw. Sitten. Ohne Ihr Team hätten wir Indien bestimmt nicht so nah erlebt und hätten die uns zur Verfügung stehende Zeit nicht so optimal nutzen können. Selbst der Elefantenritt hat dann schlussendlich noch geklappt – ein unglaublich imposantes Erlebnis für mich!

Wir werden jedem/jeder, der/die eine Reise nach Indien plant, Ihre Agentur wärmstens weiterempfehlen.

Nochmals herzlichen Dank! Bitte leiten Sie diesen Dank auch an alle dort Beteiligten weiter!

Herzliche Grüße
Michaela Stöckl

Vielen Dank Frau Stöckl für die Rückmeldung und die schönen Fotos.

 

Licht und Schatten – Rückmeldung Rundreise März 2017

in Was unsere Gäste sagen

Uns erreichte diese differenzierte Rückmeldung zu einer individuellen Rajasthan-Rundreise. 

Sehr geehrter Herr Pillai,
wir sind wohlbehalten von unserer Reise zurückgekehrt und haben viele Eindrücke mitgebracht. Es hat uns insgesamt sehr gut gefallen, bei allem Licht und Schatten, die man bei einer Indienreise vorfindet.
Die Reise war sehr gut organisiert, vielen Dank dafür.
Auch unser Fahrer war Gold wert und wir konnten ihm voll vertrauen.
Vielleicht wäre ab und an ein Besuch des Ortszentrums auch ohne Guide wünschenswert gewesen, so dass man hätte etwas bummeln können, selbst ein paar Läden durchstöbern, ohne gezielt gelenkt zu sein. Wenn man den Fahrer nützt, um die Gäste mal in die Stadt zu fahren und wieder abzuholen, wäre man noch etwas freier.
Klar leben die Guides von den Trinkgeldern, aber kaum ein Guide bringt mehr als die teilweise sehr guten Kopfhörer, die man an vielen Monumenten mit dem Eintritt bekommt. Wir kamen nur in Ranakpur in den Genuss, da es dort keinen Guide gab, was gut war.
Auch hätten wir uns gewünscht, unterwegs durch viele Dörfer mal anzuhalten, um durch so ein Dorf zu spazieren und die einfache Lebensweise zu sehen.
Aber vielleicht hätten wir das einfach unserem Fahrer sagen sollen, aber wir wollten den Zeitplan nicht durcheinander bringen, nachdem wir die Straßenverhältnisse nicht kennen und manchmal eher wenige Kilometer Stunden dauern können.

Nochmals vielen Dank, die Reise war auf alle Fälle ein Gewinn.

Mit freundlichen Grüßen
Renate Thursfield

Es ist immer eine Freude von Ihren Erlebnissen zu hören und auch sehr hilfreich für uns mitzubekommen welche Dinge nicht rund liefen, wo es mehr Erklärung bedarf und wo wir und unsere Partner unseren Service noch verbessern können.

Vielen Dank Frau Thursfield für die Rückmeldung und das schöne Foto.

Kamel mit Gästen

Kamelritt in Rajasthan

Gleich wieder Pläne schmieden – Rückmeldung Rundreise mit Ayurveda Januar 2017

in Was unsere Gäste sagen

Wir freuen uns sehr über eine weitere schöne Rückmeldung zu unseren individuellen Südindien -Rundreisen.

Hallo Frau Delbeck,
Frau Barthel und ich kommen gerade aus dem Urlaub wieder und ich möchte mich kurz für die ausgewählte Reise bedanken.
Die ausgesuchten Städte und auch die Hotels waren, was Lage und Ausstattung angehen, hervorragend, vor allem in Pondicherry. Auto und Fahrer waren toll, so dass wir bereits Pläne für einen weiteren Indienurlaub haben. Aber nun werden wir erst mal die Koffer auspacken und die Erinnerungen sortieren.
Viele Grüße, Michael Wagschal 
Vielen herzlichen Dank!

Touristenvisum bei Einreise nach Indien – wie stelle ich den Antrag?

in Tipps

Vor jeder Indienreise stellt sich die Frage, wie komme ich am unkompliziertesten an mein Touristenvisum. Seit einiger Zeit gibt es die, im Vergleich zum postalischen Verfahren, vereinfachte Form des reinen Onlineantrags für das sogenannte Tourist Visa on Arrival (= Touristenvisum bei Einreise).

Bevor Sie den Antrag stellen, müssen Sie die folgende Checkliste durchgehen. Sie können das Verfahren nutzen, wenn

  • sie Staatsbürger einer der folgenden Länder sind: Deutschland, Österreich, Schweiz (vollständige Liste siehe *)
  • sie in dieser Zeit mehrmals nach Indien einreisen wollen
  • sie an einem der folgenden Flughäfen einreisen: Ahmedabad, Amritsar, Bagdogra, Bengaluru, Bhubaneshwar, Calicut, Chennai, Chandigarh,Cochin, Coimbatore, Delhi, Gaya, Goa, Guwahati, Hyderabad, Jaipur, Kolkata, Lucknow, Madurai,Mangalore, Mumbai, Nagpur, Portblair, Pune, Tiruchirapalli, Trivandrum, Varanasi und Vishakhapatnam sowie die 5 Seehäfen Kochi, Goa, Mangalore, Mumbai und Chennai.

Kurzinfos für das 30-Tage E-Visum in Stichpunkten:

  • 30 Tage Gültigkeit, doppelte Einreise möglich
  • Erste Einreise nur an 28 internationalen Flughäfen und 5 Seehäfen möglich
  • Erneute Einreise überall möglich
  • Ausreise überall möglich, auch an Landgrenze wie z.B. Nepal oder Bhutan
  • spätestens 4 Tage vor der Reise beantragen
  • frühestens 30 Tage vor der Reise beantragen
  • Touristen Visum für Reisende, es gibt extra e-Visa für Geschäftsreisende und Medizintourismus
  • gültig ab Einreisedatum

Für das Jahres- und Fünfjahresvisum gilt zusätzlich:

  • 1/5 Jahre Gültigkeit, mehrfache Einreise möglich
  • 90 Tage maximaler Aufenthalt am Stück, nicht verlängerbar
  • frühestens 120 Tage vor der Reise beantragen
  • gültig ab Ausstellungsdatum, statt gültig ab Einreisedatum wie beim Monatsvisum

Falls eine der Bedingungen für Sie nicht zutrifft, müssen Sie den postalischen oder persönlichen Antragsweg für ihr Touristenvisum gehen. Wenn Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns, wir helfen Ihnen gern dabei.

Wenn alle obigen Bedingungen erfüllt sind benötigen Sie die folgenden Unterlagen

  • mindestens 6 Monate gültiger Reisepass mit 2 leeren Seiten
  • digitales, quadratisches Passfoto (Dateiformat .jpg, max 1 MB)
  • Scan Ihres Passes (Dateiformat .pdf, max 300 kB)
  • Kreditkarte oder Paypal zur Zahlung der Gebühren

Mit diesen Dingen ausgestattet füllen Sie dann den Onlineantrag unter https://indianvisaonline.gov.in/evisa/tvoa.html aus (denken Sie unbedingt daran, sich die Temporary Application ID zu notieren!) und erhalten nach Vervollständigung und Bezahlung eine Emailbestätigung. Mit dem Ausdruck dieser Bestätigung können Sie nach Indien reisen und erhalten dann am Flughafen das eigentliche Visum in Ihren Reisepass.

Wenn Sie den Antrag selbständig ausfüllen möchten, folgen Sie am besten dem obigen Link und zahlen Sie nicht mehr als die aktuell gültige Visagebühr (Aktuelle Liste siehe https://indianvisaonline.gov.in/evisa/images/Etourist_fee_final.pdf ).

Alternativ dazu können wir Ihnen e-visums.de empfehlen, falls Sie Hilfe benötigen und den Antrag nicht selbständig ausfüllen möchten. Hier können Sie bequem und unkompliziert auf Deutsch ein e-visum für Indien beantragen. Die Mitarbeiter von e-visums.de sind täglich per E-Mail und Telefon für Sie erreichbar, wenn Sie Fragen zu Ihrem Visumantrag haben. Des Weiteren wird jeder Visumantrag auf häufige Fehler geprüft und in Zusammenarbeit mit dem Antragsteller korrigiert, bevor der Antrag an die Indische Regierung weitergeleitet wird, um Verzögerungen zu vermeiden. Bei e-visums.de können Sie zwischen einer Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten wählen.

Alle Angaben hier sind Stand September 2019. Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns.

*Albania, Andorra, Anguilla, Antigua & Barbuda, Argentina, Armenia, Aruba, Australia, Austria, Bahamas, Barbados, Belgium, Belize, Bolivia, Bosnia & Herzegovina, Botswana, Brazil, Brunei, Bulgaria, Cambodia, Canada, Cape Verde, Cayman Island, Chile, China, China- SAR Hongkong, China- SAR Macau, Colombia, Comoros, Cook Islands, Costa Rica, Cote d’lvoire, Croatia, Cuba, Czech Republic, Denmark, Djibouti, Dominica, Dominican Republic, East Timor, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estonia, Fiji, Finland, France, Gabon, Gambia, Georgia, Germany, Ghana, Greece, Grenada, Guatemala, Guinea, Guyana, Haiti, Honduras, Hungary, Iceland, Indonesia, Ireland, Israel, Jamaica, Japan, Jordan, Kenya, Kiribati, Laos, Latvia, Lesotho, Liberia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Madagascar, Malawi, Malaysia, Malta, Marshall Islands, Mauritius, Mexico, Micronesia, Moldova, Monaco, Mongolia, Montenegro, Montserrat, Mozambique, Myanmar, Namibia, Nauru, Netherlands, New Zealand, Nicaragua, Niue Island, Norway, Oman, Palau, Palestine, Panama, Papua New Guinea, Paraguay, Peru, Philippines, Poland, Portugal, Republic of Korea, Republic of Macedonia, Romania, Russia, Saint Christopher and Nevis, Saint Lucia, Saint Vincent & the Grenadines, Samoa, San Marino, Senegal, Serbia, Seychelles, Singapore, Slovakia, Slovenia, Solomon Islands, South Africa, Spain, Sri Lanka, Suriname, Swaziland, Sweden, Switzerland, Taiwan, Tajikistan, Tanzania, Thailand, Tonga, Trinidad & Tobago, Turks & Caicos Island, Tuvalu, UAE, Ukraine, United Kingdom, Uruguay, USA, Vanuatu, Vatican City-Holy See, Venezuela, Vietnam, Zambia and Zimbabwe.

Durchdachtes Programm und zuverlässige Mitarbeiter – Rückmeldung Ayurvedakur und Rundreise Januar 2017

in Was unsere Gäste sagen

Nach einer Ayurvedakur mit vorheriger kleiner Rundreise durch Kerala und Tamil Nadu erhielten wir die folgende wunderbar motivierende Rückmeldung:

Lieber Herr Pillai,
Mittlerweile sind wir von unserer Indienreise heimgekehrt.
Ich möchte Ihnen zurück melden, dass wir sehr zufrieden mit Ihnen als Organisator waren.
Alles hat hervorragend geklappt.
Das Programm war gut durchdacht, die Fahrer und local guides zuverlässig und sehr freundlich.
Die Hotels waren gut gewählt und alles war bestens organisiert.
Wir waren von der Tour begeistert und werden uns sicher wieder an Sie wenden um Indien noch weiter zu erkunden.
Wir können Sie uneingeschränkt weiterempfehlen!
Mit freundlichem Gruß
B. Wagner

Vielen Dank!