Periyar-Bootsfahrt-Stausee-txsPeriyar-Kormoran-LipKeePeriyar-Gaur-LipKeeBackwaters-Kumbalangi-KeralKuttanad-backwaters-MalEscCochin-Synagoge-MalEscCochin-Marine-Drive-KerTourKathakali-txsSuedindien-Madurai-Tempel

Höhepunkte Keralas | Gruppenreise | deutschsprachig

Erleben Sie kompakt aber ohne Eile die schönsten Ziele Keralas mit erfahrener, deutschsprachiger Reiseleitung und Gleichgesinnten. Farbenfrohe Kathakali-Vorstellung in Cochin, ruhige Hausbootfahrt auf den Backwaters, wilde Elefanten im Periyar Wildschutzgebiet und beeindruckende Tempelarchitektur in Madurai erwarten Sie auf dieser Reise.


Gruppenreise ab 6 Personen garantiert

Termine 2020:

März / April 2020: 31.03.2020 bis 12.04.2020

November 2020: 03.11.2020 bis 15.11.2020

Reisedauer: 11 Nächte/12 Tage

Reiseroute:

Cochin-Munnar-Madurai-Thekkady-Hausboot-Mararikulam-Cochin

Beschreibung

Höhepunkte Keralas – deutschsprachige Gruppenreise

Diese Reise führt Sie zu den Höhepunkten Keralas. Sie erleben ohne Hektik einige der beeindruckendsten Natur- und Kulturschönheiten des indischen Südens. In Cochin trifft jahrhundertealter Charme auf eine moderne Stadt und spannt so schon den kompletten Bogen der Reise. Hier genießen Sie das Altstadtflair und kommen in Ruhe in Indien an. Weiter geht es gemütlich durch die Backwaters, an Bord eines Hausbootes erkunden Sie das verzweigte Lagunenland hinter der Küste. Anschließend entdecken Sie die Western Ghats mit ihren Gewürz- und Teeplantagen und dem für seine Elefantenpopulation bekannten Periyar Wildschutzgebiet. Ein Abstecher nach Tamil Nadu führt Sie zu den Pilgerstädten Madurai und Kanyakumari. Die Tempelarchitektur mit Ihren mit Legenden geschmückten Gopurams, teils in leuchtenden Farben bemalt, wird Ihnen sicher in Erinnerung bleiben. Am indischen Südkap, wo Gandhis Asche ins Meer gestreut wurde, ist der südlichste Punkt der Reise erreicht. Anschließend genießen Sie noch einige Tage am Sandstrand von Kovalam, lassen die Seele baumeln, probieren vielleicht einmal eine ayurvedische Anwendung oder lassen die Reise bei einem langen Strandspaziergang ausklingen.
Reiseverlauf

1. Tag - Abflug

Sie machen sich auf den Weg nach Indien.

2. Tag - Ankunft in Cochin

Abholung am Flughafen und Fahrt nach Fort Cochin. Fort Cochin, an der Mündung des Vembanad-Sees in die Arabische See, ist der charmanteste Stadtteil der Zwillingsstadt Cochin/Ernakulam. Hier kann man gemütlich zu Fuß durch die Gassen und am Meer entlang schlendern. Die jüdische Synagoge, die chinesischen Fischernetze und die englischen Gebäude, das alles hat sich sehr sanft ins traditionelle Leben dieser Hafenstadt integriert. Dieser Tag steht zur Akklimatisierung und für einen ersten Spaziergang auf eigene Faust zur Verfügung. Am Abend werden Sie am Hotel abgeholt und besuchen das Kathakali-Tanztheater, diese hinduistische Kunstform stammt aus Kerala. Vor der Vorstellung werden Sie Zeuge, wie die traditionell männlichen Darsteller in ihre männlichen und weiblichen Rollen schlüpfen.

3. Tag - In Cochin

Nach einem gemütlichen Frühstück starten Sie mit Ihrem Guide die Stadterkundung. Sie sehen die St. Francis Church, den Palast in Mattancherry mit seinen Wandmalereien und die jüdische Synagoge. Es bleibt außerdem Zeit den modernen Teil Ernakulam und einige trubelige Basare zu erkunden.

4. Tag - Fahrt nach Munnar

Heute brechen Sie auf in die Western Ghats, die die Grenze nach Tamil Nadu bilden und schon bei den Engländern als Sommerfrische beliebt waren. Munnar ist bekannt für seine unzähligen Teeplantagen. Sie erkunden die nähere Umgebung, Aussichtspunkte und den kleinen Markt des Städtchens. Außerdem besuchen Sie eine Teefabrik.

5. Tag - In Munnar

Sie erkunden die nähere Umgebung, Aussichtspunkte und den kleinen Markt des Städtchens.

6. Tag - Fahrt nach Madurai

Nach dem Frühstück fahren Sie die Berge im Osten hinunter zur Pilgerstadt Madurai. Madurai ist eine der ältesten Städte Indiens. Hier soll der Legende zu Folge Shiva seine Frau Parvati geheiratet haben. Der Tempel stammt aus dem Jahr 1560 und ist im drawidischen Stil erbaut. Sie besuchen den Thirumala Nayak Palast.

7. Tag - In Madurai

Heute können Sie in aller Ruhe den Meenakshi-Tempel erkunden. Mit seinen farbenfrohen Gopurams und zahlreichen Götterstatuen sowie den geschäftigen Gläubigen ist er ein lohnendes Ziel. Es bleibt Zeit für einen Einkaufsbummel oder den Besuch des Gandhi-Museums. Abends erleben Sie im Sri-Meenakshi-Tempel eine besondere Zeremonie, bei der allabendlich der Gott Shiva zu seiner Gefährtin getragen wird.

8. Tag - Fahrt nach Thekkady

Nach dem Frühstück brechen Sie auf und fahren zurück nach Kerala, hinauf bis zum Periyar Wildschutzgebiet in Thekkady. Dort besuchen Sie eine Gewürzplantage und lernen die Pflanzen kennen, die die Grundlage der vielfältigen indischen Küche bilden.

9. Tag - In Thekkady

Früh brechen Sie zu einer kleinen Wanderung ins Wildschutzgebiet auf und erleben so noch einmal die einmalige Natur. Anschließend unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Stausee mit guter Möglichkeit Elefanten zu beobachten.

10. Tag - Fahrt zum Hausboot in Alleppey

Nach dem Frühstück fahren Sie die Küste hinab bis nach Alleppey, dem Tor in die Backwaters. Die Hausbootfahrt beginnt mit einem typisch keralischen Mittagessen an Bord. Unterwegs können Sie das Dorfleben in dieser besonderen Lagunenlandschaft erleben, kleine Kirchen und Tempel besuchen oder einen Spaziergang durch die Reisfelder machen, oder Sie genießen einfach den Ausblick und Fahrtwind an Bord.

11. Tag - Fahrt nach Mararikulam

Nach dem Frühstück an Bord werden Sie abgeholt, sagen dem Hausboot “Auf Wiedersehen” und fahren an die Küste ins Beachresort in Mararikulam.

12. Tag - In Mararikulam

Erholung am Strand und Strandurlaub.

13. Tag - Fahrt zum Flughafen Cochin

Pünktlich für Ihren Rückflug werden Sie zum Flughafen Cochin gefahren.
Zurück zur Übersicht Gruppenreisen
Termine & Preise p.P. / DZ (auf Zweierbelegung):

März / April 2020: 31.03.2020 bis 12.04.2020: ab 1126,- Euro

November 2020: 03.11.2020 bis 15.11.2020: ab 1342,- Euro

Inklusivleistungen:

11 Übernachtungen in den oben genannten oder gleichwertigen Hotels, Rundreise und Sightseeing laut Programm im klimatisierten Wagen mit Fahrer, Fahrergebühren, Park- und Straßengebühren, alle Eintrittskarten für Monumente und Wildschutzgebiete laut Programm, begleitender deutschsprachiger Reiseführer während der gesamten Tour, Kathakali in Cochin, Gewürzplantagenbesuch,
Bootsfahrt in Periyar, Trekking in Periyar, Reisepreissicherungsscheine

Wunschleistungen p.P.:

Zuschlag Einzelzimmer: März / April 2020: 468,- Euro bzw. November 2020: 672,- Euro

Zuschlag für Halbpension in allen Hotels: März / April 2020: 116,- Euro bzw. November 2020: 116,- Euro

Flug mit Airindia ab Frankfurt (inkl. Rail&Fly): März / April 2020: 820,- Euro bzw. November 2020: 820,- Euro

Nicht im Reisepreis enthalten:

Visumsgebühren, Kameragebühren an Monumenten, Reiseversicherungen, Trinkgelder, sonstige private Ausgaben

Sie interessieren sich für diese Gruppenreise? Füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Kontaktinformationen:

Reisedatum:


Sonstige Anmerkungen, Fragen, Wünsche:

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Haus aus.

Das könnte dir auch gefallen …

  • Sagenhaftes Rajasthan | Gruppenreise | deutschsprachig

    Sagenhaftes Rajasthan | Gruppenreise | deutschsprachig

    Entdecken Sie das Erbe der Mogulkaiser und Wüstenfürsten, das Taj Mahal und mehr mit erfahrener, deutschsprachiger Reiseleitung und Gleichgesinnten und erleben Sie bei dieser Reise nicht nur die Sehenswürdigkeiten Rajasthans, sondern auch die farbenprächtigen Feste des Landes.


    Gruppenreise ab 2 Personen garantiert (max.12 Personen)

    Termine 2020:

    08.01.2020 – 18.01.2020 (nur Singles)
    28.01.2020 – 07.02.2020
    04.03.2020 – 14.03.2020
    20.03.2020 – 30.03.2020
    17.07.2020 – 27.07.2020 (nur Frauen)
    05.08.2020 – 15.08.2020
    20.10.2020 – 30.10.2020
    08.11.2020 – 18.11.2020
    22.11.2020 – 02.12.2020
    19.12.2020 – 29.12.2020 (nur Singles)

    Reisedauer: 10 Nächte/11 Tage

    Reiseroute:

    Delhi-Nawalgarh-Bikaner-Pushkar-Jaipur-Karauli-Bharatpur-Agra-Delhi


    Weiterlesen