Frau-Gummiplantage-MalEscMunnar-Teeplantagen-PaulthyPhtographyCochin-Marine-Drive-KerTourKathakali-Taenzer-Cochin-IndTnilakirunji-munnar-keralatFrische-Muskatnuss-MalEscAathirapally-Wasserfaelle-JFahrrad-Teeplatagen-txsSuryanelli-txs

Herausforderung Western Ghats | Individualreise | Fahrrad

Mit dem Rad die Bergwelt Keralas erkunden. Eine Reise auf Augenhöhe mit Menschen, Tieren und Pflanzen am Wegesrand.


Individualreise

Reisedauer: 10 Tage/9 Nächte

Reiseroute:

Thattekad
Adimali
Munnar

Top Slip
Valparai
Cochin

 

Beschreibung

Herausforderung Western Ghats

8 Tage im Fahrradsattel quer durch die Western Ghats – diese Tour ist eine echte Herausforderung. Dafür werden Sie mit unbeschreiblichen Ausblicken und viel Natur belohnt.

Wie immer bei uns ist die Tourbeschreibung als Angebot und Appetizer zu verstehen. Wir passen Sie jederzeit Ihren Wünschen was Zeit, Preis oder Schwierigkeitsgrad angeht an. Unsere Fahrradtouren sind ab 2 Personen und zu jedem beliebigen Datum als individuelle Reise buchbar. Hochwertige Leihfahrräder stehen zu Verfügung, die ganze Reise wird von einem Guide auf dem Fahrrad begleitet. Gepäck wird im Begleitauto transportiert.

Reiseverlauf:

1. Tag - Flug nach Cochin

Sie fliegen gegen Mittag nach Kochi (ehemals Cochin).

2. Tag - Ankunft in Thattekad

Direkt nach Landung in Cochin oder im Anschluss an Ihre vorherige Rundreise erreichen Sie das Hornbill Camp in Thattekad. Nachdem Sie sich mit dem Guide und Ihren Rädern bekannt gemacht haben starten Sie zu einem ersten kleinen Ausflug zur Akklimatisierung in die Wälder von Edmalayar. Übernachtung in Thattekkad.

3. Tag - Hinauf nach Adimali

Die erste Herausforderung erwartet Sie am frühen Morgen. Entlang des Flusses Periyar, durch Wälder und Gewürzplantagen an Ananas und Gummianbau vorbei erklimmen Sie die Höhen der Western Ghats. Abwärts geht es dann ab Neriamangalam auf kurvigen, schmalen Strecken. Wildnis und Seen, Dörfer und Schluchten begleiten Sie auf dem Weg zum Fuß der Western Ghats in Adimali. Übernachtung auf einer Kardamom Plantage in Adimali.

4. & 5. Tag - Tee und Hügel rund um Munnar

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Munnar. Die Landschaft wird bestimmt durch Teeplantagen und wunderbare Ausblicke über die Täler. Hier verbringen Sie zwei wunderbare Tage bei Spaziergängen und kleineren Fahrradtouren. Sie können Teeplantagen besichtigen und eine Gemeinschaft von Muduvans, den örtlichen Ureinwohnern, besuchen.

6. & 7. Tag - Tiere auf dem Weg nach Top Slip in Tamil Nadu

In der Früh fahren Sie durch die Laubwälder des Chinnar Wildschutzgebiets und durchqueren den einzigen Sandelholzwald Indiens. Dabei können Sie sogar das ein oder andere wilde Tier entdecken. In Tamil Nadu, Keralas Nachbarstaat, fahren Sie dann durch Tempelstädte und Ackerland bis Sie die Ausläufer des Indira Gandhi Nationalparks erreichen. Der Nationalpark ist bekannt für seine weiten Wälder und die Vielzahl der Tiere, wie Vögel, Schmetterlinge, Elefanten, Leoparden, Bisons und Kobras. Auf einer Farm mit Kokosnusspalmen, Vanille und Zuckerrohr finden Sie Ihr Quartier für die nächsten zwei Nächte. So haben Sie Zeit die Umgebung zu erkunden und die Dorfbewohner etwas kennenzulernen.

8. Tag - 24 Haarnadelkurven hinauf nach Valparai

Die größte sportliche Herausforderung erwartet Sie heute in Form von 24 Haarnadelkurven, die Sie bergauf ins Herz Valparais führen. Diese Gegend ist bekannt für ihren Regenwald und beherbergt die bedrohte Affenart Lion Tailed Macaque. Nachmittags erreichen Sie Ihre komfortable Unterkunft und erkunden dann zu Fuß den Wald auf den Spuren der Affen.

9. Tag - Wasserfälle entlang der Abfahrt nach Cochin

Heute fahren Sie hinab und genießen noch einmal die Ausläufer der Western Ghats. Sie lassen Wälder und Wasserfälle hinter sich und fahren durch Plantagen und Felder bis in die Nähe des Flughafens. Von dort bringt Sie Ihr Wagen nach Fort Cochin und Sie können im Heritage Hotel Ihrer Wahl erst einmal ausspannen.

10. Tag - Auf Wiedersehen Cochin

Nach dem Frühstück können Sie entweder noch die Stadt erkunden und sich dann auf zu weiteren Höhepunkten Südindiens machen, oder Sie sagen Kerala “Auf Wiedersehen” und Ihr Fahrer bringt Sie direkt zum Flughafen Cochin.

 

Zurück zur Übersicht Aktivreisen

Um Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten zu können, füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

Kontaktinformationen:

Reisezeitraum:

Zimmer:

Details zum Flug:
Sollen wir den Flug vermitteln?

Sonstige Anmerkungen, Fragen, Wünsche:

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.

Das könnte dir auch gefallen …

  • Faszination Ladakh | Individualreise

    Faszination Ladakh | Individualreise

    Sie erleben eine einmalige Bergwelt und treffen auf eine faszinierende Kultur. Im Nubra-Tal erwarten Sie Spuren der alten Seidenstraße, Sie überqueren den höchsten befahrbaren Pass der Welt und begegnen bei leichten Wanderungen den Menschen auf Augenhöhe.


    Individualreise

    Reisedauer: 19 Tage/18 Nächte

    Reiseroute:

    Leh
    Alchi
    Tingmosgang
    Tso Kar

    Tso Moriri
    Nubratal
    Delhi


    Weiterlesen
  • Naturparadies Western Ghats | Individualreise

    Naturparadies Western Ghats | Individualreise

    Eine Reise zu den Naturschönheiten der Western Ghats. Sie besuchen Gewürzgärten, Teeplantagen, beobachten wilde Elefanten und genießen die Aussicht auf eine wunderbare Bergwelt bei einer Fahrt mit der Schmalspurbahn “Nilgiri Express”.


    Individualreise

    Reisedauer: 14 Tage/13 Nächte

    Reiseroute:

    Mysore
    Wayanad
    Ooty
    Coimbatore

    Munnar
    Thekkady
    Hausboot
    Cochin


    Weiterlesen
  • Periyar Tiger Trail | Individualreise | Trekking

    Periyar Tiger Trail | Individualreise | Trekking

    Mit ehemaligen Wilderern auf Pirsch durch den Urwald. Einmalige Landschaften durchstreifen und Affen, Elefanten oder sogar Tiger in freier Wildbahn beobachten. Ein besonderes Erlebnis mit Mehrwert…


    Individualreise

    Reisedauer: 3 Tage/2 Nächte

    Gruppengröße: max. 5 Personen

    Reiseroute:

    Thekkady
    Periyar Wildschutzgebiet


    Weiterlesen