Information

Licht und Schatten – Rückmeldung Rundreise März 2017

in Was unsere Gäste sagen

Uns erreichte diese differenzierte Rückmeldung zu einer individuellen Rajasthan-Rundreise. 

Sehr geehrter Herr Pillai,
wir sind wohlbehalten von unserer Reise zurückgekehrt und haben viele Eindrücke mitgebracht. Es hat uns insgesamt sehr gut gefallen, bei allem Licht und Schatten, die man bei einer Indienreise vorfindet.
Die Reise war sehr gut organisiert, vielen Dank dafür.
Auch unser Fahrer war Gold wert und wir konnten ihm voll vertrauen.
Vielleicht wäre ab und an ein Besuch des Ortszentrums auch ohne Guide wünschenswert gewesen, so dass man hätte etwas bummeln können, selbst ein paar Läden durchstöbern, ohne gezielt gelenkt zu sein. Wenn man den Fahrer nützt, um die Gäste mal in die Stadt zu fahren und wieder abzuholen, wäre man noch etwas freier.
Klar leben die Guides von den Trinkgeldern, aber kaum ein Guide bringt mehr als die teilweise sehr guten Kopfhörer, die man an vielen Monumenten mit dem Eintritt bekommt. Wir kamen nur in Ranakpur in den Genuss, da es dort keinen Guide gab, was gut war.
Auch hätten wir uns gewünscht, unterwegs durch viele Dörfer mal anzuhalten, um durch so ein Dorf zu spazieren und die einfache Lebensweise zu sehen.
Aber vielleicht hätten wir das einfach unserem Fahrer sagen sollen, aber wir wollten den Zeitplan nicht durcheinander bringen, nachdem wir die Straßenverhältnisse nicht kennen und manchmal eher wenige Kilometer Stunden dauern können.

Nochmals vielen Dank, die Reise war auf alle Fälle ein Gewinn.

Mit freundlichen Grüßen
Renate Thursfield

Es ist immer eine Freude von Ihren Erlebnissen zu hören und auch sehr hilfreich für uns mitzubekommen welche Dinge nicht rund liefen, wo es mehr Erklärung bedarf und wo wir und unsere Partner unseren Service noch verbessern können.

Vielen Dank Frau Thursfield für die Rückmeldung und das schöne Foto.

Kamel mit Gästen

Kamelritt in Rajasthan

Post navigation

Tags: ,